Schlagwort-Archive: 2014

Von einem, der auszog das Dschungelcamp fürchten zu lernen – Ein Erfahrungsbericht

Das Lagerfeuer, das Winfried so sorgsam gehütet hat, ist erloschen. Larissa’s arg gebeutelte Hängematte längst abgebaut. Vielleicht wird sie, also die Hängematte, nicht die Larissa, bei eBay versteigert. Die Wasserfall-Dusche plätschert selbstversunken vor sich hin. Nie mehr wird ihr Wasser, also das Wasser der Wasserfall-Dusche, über den nackten, wohlgeformten und in weiten Teilen fast knabenhaften […]

Klagenfurterin rettet den Dschungel – Bla La Larissa’s Gespür für das Nichts

Der Stöckler anal-ysiert, der Wendler geht, Komissar Winfried ermittelt und Melanie hat Herpes Ich dachte auch, ich bekomme Herpes (oder die Krätze), wenn ich mir den Dschungel antue – aber es ging eigentlich. Weniger Werbung als erwartet. Nette Gespräche, schöne Menschen, Bäume, Wasser und ——— L A R I S S A . Sie ist ein […]

Dschungelcamp 2014: Gibt es eine 12. Kandidatin?

Leider hatte ich gestern keine Zeit über das Dschungelcamp zu bloggen. Das tut mir leid. Aber wie bereits berichtet war ich von der Plüschologin meiner Wahl, die meine Berichterstattung zum Dschungelcamp plüschologisch begleitet, zu einem Fernsehabend mit anschließendem Frühstück eingeladen worden. Man muss eben Priorititäten setzen. Wir haben dann gestern Abend bis spät in die […]

Dschungelcamp 2014: 366, Dungay Creek Road

Ein weiterer Tag ist vergangen seit ich mich entschlossen habe, ein fanatischer Dschungelcamp-Fan zu werden. Die Beschäftigung mit Michael Wendler(41)  und Gabby Rinne (25) in den vorhergehenden Artikeln hat mich mental ziemlich runter gezogen. Ich überlege, ob ich mein Gedanken-Experiment nicht besser abbrechen soll. Bevor es zu spät ist. Allein die Vorstellung, mich auch noch […]

Dschungelcamp 2014: Michael Wendler wäre gerne „Der Wendler“

Ein Tag ist vergangen und mein Gedanken-Experiment fasziniert mich noch immer: Gestern hatte ich die spontane Idee ein fanatischer Fan von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, kurz „Dschungelcamp, zu werden. Und bereits nach einem Tag kann ich sagen: Ich bin auf einem guten Weg. Doch die Zeit wird knapp. Am 17. Januar […]

Bloggen 2014

„Das Traumschiff“ hat mich ausgespuckt. Endlich wieder festen Boden unter den Füßen. Um was ging es eigentlich? Keine Ahnung. Ach ja … Sascha Hehn, der alte Schwarzwald-Klinik-Recke, ist der neue Kapitän. Die nachfolgende Sendung „Die Hochzeitsplaner“ ist so langweilig und flach wie immer. Es geht natürlich um Liebe. Und es geht um schöne Menschen, schöne […]