Krass.

Ist das nicht krass? Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) bringt unglaubliches an den Tag (unglaublich allerdings nur für die, die unter ihrer pseudo-humanitären Käseglocke vor sich hin dünsten). Und was noch viel schlimmer ist: Die Welt (und andere Medien, von den ÖR mal abgesehen, klar) berichten auch noch in aller Offenheit, ja fast könnte man sagen Unverfrorenheit, darüber:

Flüchtlinge sind nicht die neuen Fachkräfte

Derweil wurde Bundeskanzler Dr. Angela Merkel bereits Anfang Februar im neuen Schloss in Stuttgart der Eugen-Bolz-Preis verliehen. Unter anderem auch in Anerkennung ihrer humanitären Flüchtlingspolitik. Krass, oder?

Über die Preisverleihung wurde z.B. hier und hier und hier und hier berichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s