Der Hintergrund von XL

Ich kaufe jetzt immer XL.
T-Shirts, Pullis … alles nur noch XL.
Nicht weil ich zugenommen habe, nein.
Nein ich habe nicht zugenommen.
Und wenn, dann nur wenig.
Eigentlich gar nicht, minimal vielleicht, kaum messbar.
Die Waage funktioniert sowieso nicht, die Batterien sind leer, schon lange.
Warum soll ich Batterien kaufen, wenn sich eh keiner wiegt?
Warum soll ich Batterien kaufen, wenn sich eh nichts ändert, wenn immer die gleichen Zahlen angezeigt werden?

Also jetzt mal Butter bei die Fische: Ich kaufe XL weil das Zeugs nach dreimal Waschen sowieso eingegangen ist. Dann hat es meine Konfektionsgröße – L.

Und ich habe nicht zugenommen. Punkt!
Alle um mich herum haben zugenommen, ich nicht. Aber das sagte ich ja bereits. Oder etwa nicht?

Also nochmal: I c h  h a b e  n i c h t  z u g e n o m m e n.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s