Ein Smoothie ist ein Mixgetränke aus Obst und Milchprodukten, und ein Bier ist ein Bier

IMG_0018

Und es ward Licht.

Ich hatte ein paar Tage nicht bei Rivva.de vorbeigeschaut. Habe mir eine Art Diät auferlegt. Hatte festgestellt, dass Rivva so eine Art sich selbst am Leben erhaltendes System ist, ein Sonnensystem mit vielen Planeten, deren Umlaufbahnen sich teilweise überschneiden. Und irgendwie ist es auch wie 7 Tage Fast-Food.

Es war ein Fehler! Denn fast hätte ich ihn verpasst, diesen Artikel auf einer mir bis dato unbekannten Web-Seite. Es ist Satire vom Feinsten. Und ich liebe Satire, noch mehr als diesen neumodischen Scheiß den man Smoothies nennt. Doch heute morgen beim Kaffee im angenehm temperierten Wohnzimmer (hinter mir die eiche-rustikale Wohnwand) geschah es: Ein Blitz traf mich, ich schloss geblendet die Augen … Dann dieser Artikel auf INDYVEGAN – Schluckbeschwerden.

Je länger ich las umso breiter wurde mein Grinsen und ich dachte so bei mir: Mein Gott, was veganes Essen alles bewirken kann, unglaublich. Und hatte ich seither schon noch nie den Drang verspürt zum Veganismus zu konvertieren, so wurde ich durch diesen Artikel in meiner ablehnenden Haltung mehr als bestätigt.

Also worum geht es eigentlich? Es geht um virale Werbung. Das ist ein neues Wort für Mund-zu-Mund-Propaganda und spart den Werbetreibenden eine Menge Geld, weil die Internet-Herdentiere ihrem Trieb folgend alle in die gleiche Richtung laufen und jedem der vorbeikommt erzählen, wie toll die neuen Smoothies von True Fruits sind.

Blöd nur, dass einige dieser lockeren Werbesprüche von True Fruits nach Meinung von INDYVEGAN diskriminierend, rassistisch, sexistisch – also die volle Palette des heutzutage gängigen Gender-Wahnsinns – sind.

Ja, und so macht INDYVEGAN (sollte ich mir den Namen merken?) also virale Werbung für True Fruits, True Fruits macht virable Werbung für INDYVEGAN, das Internet macht Werbung für sich selber und Karl der Knecht vögelt die Magd. Und das, das ist das beste was man nach Lesen dieses Artikels tun kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: