Erklär mal: Diskursethik

Ein Wort das ich bisher nicht kannte. Und so wie es aussieht, werde ich es auch schnell wieder vergessen. Nachdem Studium eines ellenlangen Artikels zum Stichwort „Diskursethik“ in der Wikipedia, hatte ich das Bedürfnis mich ob der schweren Kost zu erleichtern. Das ist mir leider nur teilweise gelungen und ich weiß noch immer nicht so richtig was man unter „Diskursethik“ denn nun versteht. Einen weiteren Hinweis fand ich dann hier und hier.

Ich will ja nicht meckern, aber manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte und ein gelungenes Beispiel aus der Praxis wäre auch nicht zu verachten. Es scheint sich wohl um ein filosofisches Problem zu handeln und gehört wohl in die gleiche Kategorie wie „politisch korrekt“ – also überflüssig.

Soll ich diesen Text jetzt wirklich publizieren, wie das immer so hochtrabend heißt? Ja, warum nicht. Habe schon schlimmeres gelesen. Nicht nur von mir.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s