Twitter! Wirklich? Gähn.

HNI_0023Hach ja, Twitter. Gibt’s nicht mal bald was neues? Was wirklich gutes? So ’ne richtige Diskussionsplattform? Ein Forum Romanum, das diesen Namen auch verdient? Man kann es ja schon nicht mehr hören: Twitter. Wenn ich das schon höre: Twitter. Mein Gott … Twitter.

Manche Leute haben wirklich nichts besseres zu tun als sich gegenseitig 140 Zeichen an den Kopf zu werfen. Und das Schlimme dabei ist ja, dass die sich auch noch für wichtig halten; dass die glauben, es wäre wichtig, was da so durch den Äther rauscht … 138, 139, 140 … angekommen. Ja, wahrscheinlich ist es auch wichtig. Nicht für die Welt, nein, aber für den Absender der 140 Zeichen. Sonst würde der ja nicht …
Andererseits ist es vielleicht wirklich besser, wenn man seine Flatulenzen raus lässt, anstatt daran zu ersticken. Oder – noch schlimmer – zu platzen. Was für eine Sauerei. Ein Fall für den Tatort-Reiniger.

Ja, Twitter also. Für mich kein Thema. Einfach abschalten. Brauch ich nicht, will ich nicht, bringt mir nichts, macht mich nicht glücklich.

Das Problem ist: Man darf Twitter nicht ernst nehmen, weil es dafür nicht gemacht wurde. Aber leider wird Twitter ernst genommen.
Das Problem ist: Twitter ist im Grunde unbedeutend, weil es nicht gemacht wurde um bedeutend zu sein. Aber leider …
Das Tolle ist: Werbung auf Twitter. Finde ich gaaanz toll. Mindestens so toll wie Twitter.

Der Gideon Böss hat einen recht lesenswerten Artikel über Twitter geschrieben (zum Artikel in der Welt). Ich habe den zwar gelesen, aber schon wieder vergessen. Macht aber nichts. Es ging nur um ??? … Twitter … genau. Twitter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: