Neu im Zeitschriftenregal – Krautreporter

Stuehle_Web
Angekettet (Foto by GWS (Gunslingers Wilder Süden)).

Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich mich an diesem Projekt beteiligen soll. Ich müsste 60 Euro per Kreditkarte abdrücken, bzw. vorschießen. Insgesamt müssen 15.000 Leute mit je 60 Euro in Vorleistung. gehen. Das macht nach Adam Riese und Eva Klein schlappe 900.000 Euro.  Erst wenn dieser Betrag „sichergestellt“ ist, kann es im September losgehen mit …

Worum geht es eigentlich?

Es geht um ein neues Online-Magazin namens Krautreporter. 

Das benötigte Startkapital für Krautreporter wird mittels KrautCrowdfunding (Schwarmfinanzierung) beschafft. Seit dem 13.Mai 2014 tickt die Uhr. Am 13.Juni 2014 endet die Beschaffungsfrist. Bereits 3111 Unterstützer sind in Vorleistung gegangen.

Was hat Krautreporter nicht was andere Online-Medien bis zum Erbrechen haben? Nun, Krautreporter kommt ohne Werbung aus. Das ist doch schon mal ein vielversprechender Ansatz. Allein das – keine Werbung – wäre für mich fast schon Grund genug mich an dieser Aktion zu beteiligen.

Die Redaktion von „KR“ besteht aus 25 Reportern (darunter 6 Frauen). Mit dabei sind so bekannte Namen wie Stefan Niggemeier, Theresa Bäuerlein („Tussikratie“) oder Richard Gutjahr.

Was gefällt mir nicht am Krautreporter-Konzept:

  • Alle Artikel sollen auch für das nicht zahlende Internet-Publikum frei zugänglich sein. Im realen Leben sähe das dann so aus: Ich hole mir am Kiosk eine Zeitschrift und bezahle dafür. Hinter mir steht einer, der nimmt sich einfach die gleiche Zeitschrift ohne zu bezahlen.
    Eine zeitlich gestaffelte Freigabe der Artikel  fände ich besser.

Warum ich noch überlege:

  • Ich habe bereits eine Tageszeitung abonniert, die mich jedes Jahr ein Schweinegeld kostet.
  • Zusätzlich habe ich noch eine Zeitschrift abonniert
  • (Ich zahle regelmäßig meinen Rundfunkbeitrag)

Aber trotzdem – spannend wäre es schon. Und es wäre mal was Neues. Auf jeden Fall bin ich gespannt wie sich Krautreporter entwickelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s