Gesinnungsterror an der Humboldt-Universität

Manchmal genügt ein Link.

Gesinnungsterror an der Humboldt-Universität.

2 Kommentare

  1. Es ist erschreckend, seit wann all dieser Schwachsinn geduldet wird. Er hätte sich niemals so ausbreiten dürfen. Man sollte die Uni schließen und die Studierenden erst mal arbeiten lassen. Spargel stechen meinetwegen. Es ist einfach erschreckend, was auch an Schulen teilweise vor sich geht. Manchmal kann man denken, die haben alle was eingenommen (bekommen). :-( Könnwa sowieso nix machen. Einfach gegen den Baum rennen lassen

    1. Die armen Bäume können doch auch nichts dafür. Ich wäre für ’ne Betonmauer. Ist schließlich auch ein Naturprodukt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: