Dschungelcamp 2014: Michael Wendler wäre gerne „Der Wendler“

Ein Tag ist vergangen und mein Gedanken-Experiment fasziniert mich noch immer: Gestern hatte ich die spontane Idee ein fanatischer Fan von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, kurz „Dschungelcamp, zu werden. Und bereits nach einem Tag kann ich sagen: Ich bin auf einem guten Weg. Doch die Zeit wird knapp. Am 17. Januar 2014 startet das Dschungelcamp 2014. Ich muss mich sputen.

Michael-Wendler
Michael Wendler in kerniger Pose mit schwarzem Hemd und roter Jacke (Foto: By Michael Schilling (Own work) [CC-BY-SA-3.0])
Deshalb muss ich mich heute mit Michael Wendler(41) beschäftigen. Ich tue das einerseits gerne, ja, es ist mir ein ausgesprochenes Vergnügen . Andererseits tut es mir auch leid. Natürlich bin bei Wikipedia sofort fündig geworden und wundere mich so langsam, dass ja fast jeder der auch nur ansatzweise „prominent“ ist, dort gelistet wird. Vielleicht sollte ich einfach mal spenden?

Im Gegensatz zu Gabby Rinne ist mir der Name Michael Wendler durchaus ein Begriff. Mindesten 1 Mal sah ich ihn schon im Fernsehen und mindestens 2 Mal habe ich den Wendler auch noch singen hören müssen. Schon damals dachte ich: Geht’s noch?

Michael Wendler gilt als Erfinder des Pop-Schlagers und heißt mit bürgerlichem Namen Michael Skowronek. Und seit er verheiratet ist heißt er Michael Norberg. Wendler macht alles selber – seine Melodien, seine Texte und seinen Kaffee . Warum Wendler seine Lieder und die anspruchsvollen Texte dazu, unter dem Pseudonym Mic Skowy schreibt? Ich weiß es nicht. Vielleicht weil es Spaß macht oder was weiß ich.

Michael Wendler hat bereits mehrere Medienskandale weit hinter sich gelassen und wurde deshalb von diversen Boulevard-Zeitungen als Betrüger hingestellt. Im Umgang mit seinen Fans scheint Wendler nicht zimperlich zu sein: Mal verschenkt er während eines Auftritts ein Auto, nur um es Tage später wieder zurück zu fordern mit der Begründung, es wäre nur geliehen. Ein anderes Mal vergibt er Namensrechte für ein Fan-Cafe auf Mallorca für 40.000 Euro und verlangt im Nachschlag nochmal 100.000 Euro.

Auch Wendler, der sich selber als „Faust des Schlagers“ bezeichnet, bringt rechtzeitig zu seinem ruhmreichen Einzug ins Camp seine neue Single „Unser Zelt auf Westerland“ auf den Markt. Und am 24. Januar 2014 folgt ein neues Studioalbum mit veralteten alten und neuen Titeln.

Tarzan Ron Ely 1966
Foto: Public Domain
Es gibt hartnäckige Vermutungen, dass Wendler nach dem Ende des Dschungelcamp eine weitere Single mit dem Titel „Mein Zelt im Schummelcamp“ veröffentlichen wird. Möglich ist alles.

Mir ist nicht bekannt, ob Wendler sich vom Playboy (oder einem ähnlichen Magazin) hat nackt ablichten lassen. Das gibt natürlich Abzüge in der B-Note! Vielleicht kann Wendler es mit einer A-Note oder einer gesummten Melodie wieder wett machen.

Melanie Müller, anerkannte Hardcore-Exhibitionistin,  hat bereits Interesse an Wendler bekundet und wird sich wahrscheinlich zu gegebener Zeit und am rechten Ort … ausziehen.

Wie bereits berichtet, habe ich vorausschauend einige Stunden bei einer Plüschologin meines Vertrauens gebucht. Falls mein Experiment in die Hose geht, kann ich so sofort professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Heute war ich schon mal probe liegen. Auf ihrer Couch. Es war nett. Und weil es so nett war, habe ich mein Stunden-Kontingent erweitert. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s