Bloggen 2014

„Das Traumschiff“ hat mich ausgespuckt. Endlich wieder festen Boden unter den Füßen. Um was ging es eigentlich? Keine Ahnung. Ach ja … Sascha Hehn, der alte Schwarzwald-Klinik-Recke, ist der neue Kapitän. Die nachfolgende Sendung „Die Hochzeitsplaner“ ist so langweilig und flach wie immer. Es geht natürlich um Liebe. Und es geht um schöne Menschen, schöne Landschaften, schöne Städte und um schöne Möbel.

Das Sofa auf dem ich sitze ist schon etwas durchgesessen. Vielleicht sollte ich mal die Sofa-Ecke wechseln. Doch die eigene Maßenträgheit hindert einen an so manchem … hindert Einen an so Manchem? … Ein blöder Satz, doch er muss da stehen. Weil ich es so will.

Was will ich noch im Jahre des Herrn 2014? Das werde ich hier nicht verraten. Aber eine Frage beschäftigt mich: Will ich weiter bloggen?

Zum Bloggen kam ich wie die Jungfrau zum Kind. Die Geburt war schwierig. Doch dank vitaminreicher Ernährung wuchs das Blog-Kind heran. Dann kam das Blog-Kind in die Pupertät und stellte unbequeme Fragen. Zum Beispiel die Frage nach dem Sinn des Bloggens. Bis heute bekam das Blog-Kind auf diese Frage keine befriedigende Antwort.

Und weil das so war (und ist) und die Antworten ausblieben, beantwortete das pupertierende Blog-Kind seine drängenden Fragen selber …

An dieser Stelle enden die Aufzeichnungen des Blog-Kindes. Die Erkenntnisse des Blog-Kindes werden auf ewig im Verborgenen bleiben. Naja, ewig ist ein großes Wort. Ich sag mal besser: Bis auf weiteres.

4 Kommentare

  1. Also, Themen gibt es ja reichlich. Und wenn Du nun schon die Abschiedsrede vorbereitest – mich macht es aber traurig. Da fällt mir ein alter Schlager ein: „Wir können uns nur Briefe schreiben…..“
    Die ganze Welt ist derzeit ein Irrenhaus, und Du findest kein Thema?

    1. Mach dir keine Sorgen Lewi. Alles halb so wild. Der nächste Blog-Post kommt bestimmt :-)

      LG Gunsi

      1. Dann bin ich ja beruhigt. Nicht, daß Du auf einmal Allüren bekommst wie eine Diva im Klimakterium :-D

        1. Haha … jetzt bestimmt nicht mehr. :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: