Was hat sich Jesus dabei gedacht?

Cliffs of Moher
Cliffs of Moher (August 2010)

Ja, es gibt schon Merkwürdiges. So besuchte zum Bleistift am 4. November 2011 eine gewiße Sandra Clifford die Cliffs of Moher im County Clare in Irland. Clifford kommt aus San Francisco. Clifford ist Pilotin. Und Clifford ist praktizierende Katholikin. Vielleicht liegt es daran, dass sie eine Erscheinung hatte: An einer steil abfallenden Felswand der Cliffs of Moher sah sie das Gesicht von Jesus Christus. Sandra Clifford traute ihren Augen nicht. Deshalb machte sie Fotos. Von der Erscheinung in der Felswand. Da weiß man was man hat. Dann machte Clifford andere anwesende Touristen (meistens sind es viele) auf das Gesicht aufmerksam. Auch die trauten ihren Augen nicht. Nickten aber zustimmend.

Und wenn einem soviel Gutes wiederfährt, das ist dann schon ein Guinness wert. So dachte auch Sandra Clifford und ging am Abend in Gus O’Connors Pub in Doolin. Dort zeigte sie den anwesenden Iren (meistens sind es viele) ihre Fotos. Die mit der Erscheinung. Auch im Pup nickten dann alle zustimmend …  und jetzt habe ich den Faden verloren.

Iren sind Schlitzohren. Ich bin mir sicher. Aber den Pub von Dingens O’Connor finde ich toll. Und auch die Cliffs of Moher. Falls man die sieht. Weil oft ist Nebel und es regnet. Oder beides. Und dann traut man seinen Augen nicht. Macht aber trotzdem Fotos … wenn man schon mal da ist.

Verdammt, ich will jetzt in diesen Pub!!!

Als Begleitmusik zu / für diesen Artikel könnte ich mir „Spirit in the Sky“ von Norman Greenbaum vorstellen. Oder was irisch-traditionelles. Zum Bleistift „The Seven Drunken Nights“ in der Version von den Dubliners. Mein Favorit! Oder was ganz was anderes … Vielleicht was vonTina Andrea Berg?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s