Wann fällt der Goldpreis?

Goldwaschen

Der Goldpreis hat sich gewaschen (By US FWS [Public domain], via Wikimedia Commons)

Fritz Danuber, Analyst der Hommingberger Kreissparkasse, ist der Meinung, dass der Goldpreis irgendwann wieder fallen wird. Herr Danuber, der in seiner Freizeit eine Fischzucht betreibt, äußerte sich im Hommingberger Eulenspiegel wie folgt: „What goes up must come down. Der Goldpreis steigt und steigt, irgendwann muss der Goldpreis auch wieder fallen. Im Moment ist der Goldpreis sehr hoch. Der Kleinanleger hat keine Chance einen Gold-Barren zu ergattern. Bei Aktien ist es üblich, die Aktie zu splitten wenn der Kurs sehr hoch ist. Vielleicht sollte man auch den Goldpreis splitten. Ich werde übrigens mit meiner Fischzucht, in der ich die wohlschmeckende Hommingberger Gepardenforelle züchte, demnächst an die Börse gehen. Der Ausgabekurs steht noch nicht fest, er wird sich aber auf jeden Fall am aktuellen Kurs der Facebook-Aktie orientieren.“

Danke für das Gespräch, Herr Danuber.

(Achtung Satire oder sowas ähnliches)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: