John Fogerty – Memoiren


John Fogerty schreibt seine Memoiren
!
Finde ich gut. Endlich wieder mal ein Buch das ich bestimmt lesen werde. Das genaue Erscheinungsdatum steht noch nicht fest. Irgendwann im Jahre 2014. Verlegt werden Fogertys Memoiren von dem amerikanischen Verlag Little, Brown & Co.

Die ältere Generation werd sich hoffentlich noch an ihn erinnern. Den „neueren“ Generationen wird John Fogerty wahrscheinlich egal sein. Fogerty war Frontman und Mastermind von Creedence Clearwater Revival, einer amerikanischen Rockband, die in den späten 60-er Jahren und Anfang der 70-er Jahre sehr, sehr, sehr erfolgreich war.

Aber dann gab es Knatsch und CCR zerbrach. Für mich damals ein Schock.

Nach der Auflösung von CCR geriet John Fogerty zunehmend in gerichtliche Auseinandersetzungen mir Saul Zaentz. Saul Zaentz war der Besitzer der Plattenfirma „Fantasy“ und des Musikverlags „Jondora“, welche die Hits von CCR herausbrachten. Saul Zaentz war auch der Mann, der später mit dem Geld, das er mit CCR verdiente, Filme wie „Einer flog über das Kuckucksnest“ produzierte. Zaentz war aber auch der Mann, der dafür sorgte, dass Fogerty Lizenzgebühren für seine eigenen Songs zahlen musste. Eine paradoxe Situation. Deshalb ging Fogerty in den Wald, baute dort eine Hütte und dachte nach. Und irgendwann lernte er seine zweite Frau kennen. Weil er diese Frau toll fand schrieb er eines seiner wenigen Liebeslieder, „The Joy of My Life“, und als Dank dafür schenkte sie ihm wiederum 4 Kinder. John Fogerty hat insgesamt 7 Kinder, 3 von seiner ersten Frau und 4 von … genau.

Lange Jahre war es still um John Fogerty, aber dann hat „The Joy of my Life“ ihn in den Arsch getreten (Danke dafür, Julie) und so ist Fogerty seit einigen Jahren wieder auf Tournee und produziert wieder Platten (sorry, CD’s). Und jetzt ist John Fogerty auch noch Mitglied der Supergroup „Sound City Players“.

Da Fogertys Memoiren noch etwas auf sich warten lassen, werde ich mal wieder das Buch John Fogerty und das Drama Creedence Clearwater Revival hervorkramen und mir damit die Wartezeit vertreiben. Genau das werde ich tun ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s