Big Brother Brasil 2013


Gerade habe ich
aus gewöhnlich außergewöhnlich gut unterrichteten Kreisen erfahren, dass bereits am 8. Januar 2013 die dreizehnte Staffel von BBB an den Start gegangen ist.

Ah ja (???)

Leider habe ich dieses außergewöhnliche Fernsehereignis verpasst. Das tut mir leid. Soll auch nicht wieder vorkommen.

Produziert wird BBB 13 von Endemol Globo. Endemol? Da klingelt was. Endemol? Linda de Mol? Fast. Endemol ist der zweitgrößte Fernsehproduzent der Welt und gehört zur italienischen Sendergruppe Mediaset. Den 1. Platz belegt übrigens die zur RTL Group gehörende FremantleMedia-Gruppe.

„Endemol entstand durch die Fusion der Produktionsunternehmen Van den Ende Produkties B.V. des Niederländers Joop van den Ende und De Mol Produkties B.V. von John de Mol, dem Bruder der Fernsehmoderatorin Linda de Mol.“ (Wikipedia)

Noch kurz zur italienischen Sendergruppe Mediaset.

„Mediaset ist die Fernseh-Sendergruppe gegründet vom späteren italienischen Regierungschef Silvio Berlusconi.

Die Mediengruppe Mediaset ist eingebettet in die Fininvest-Holding, an der die Familie Berlusconi knapp 51 Prozent hält. Sie besitzt drei überregionale Privat-Fernsehsender: Italia 1, Rete 4 und Canale 5. Sie ist an der italienischen Börse notiert.“ (Wikipedia)

Wieder was dazugelernt heute Abend. Wie schön. Berlusconi ist  überall. Was mache ich jetzt mit diesem Wissen? Keine Ahnung. Vielleicht ins Klo …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: