Heard the diesel drumming – All Down the Line


So ungefähr stelle ich mir Rock-Musik vor. Die Slide Guitar von Mick Taylor. Bläser. Chor. Drive … und ab geht die Post.
Das einzige was mich stört, ist die Stimme von Mick Jagger und sein rumgehampel auf der Bühne. Drum stelle ich auch dieses Video ein – ohne Jagger. Da kann man sich mehr auf den Song selber konzentrieren :-)

„All Down the Line“ stammt von der Doppel-LP „Exile on Main Street“ von 1972. Da war ich um die Zwanzig. Internet gabs noch nicht. Und die Video’s auf Youtube natürlich auch nicht. Man hatte also die Wahl – Platte kaufen oder nicht kaufen. Ich habe sie mir nicht gekauft. Denn 30 Mark waren für einen mittellosen Studenten eine Menge Geld. Außerdem war ich kein Stones-Fan. Bin’s auch heute noch nicht, aber einige Songs sind wirklich saugeil (sorry). Die Steigerung von „All Down the Line“ ist für mich „Brown Sugar“. Gut, über den Text kann man geteilter Meinung sein. Aber was soll’s.

Muss mir „All Down the Line“ unbedingt auf meinen USB-Stick laden. Und Abends dann, auf der Heimfahrt, wenn der Diesel trommelt und die Telefondrähte summen … All Down the Line … laut … sehr laut … das putzt das Gehirn durch … und der ganze Gedankenmüll bleibt auf der Strecke … All Down the Line ;-) :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s