Pierre Cardin Jeans

Jeans_Web
Jeans

Schon spannend, was man so alles erfährt, wenn man einen kleinen Artikel über eine Jeans schreiben will. Aber egal. Worum gehts: Um eine Jeans der Marke „Pierre Cardin„. Um genau zu sein, um die Jeans „Deauville„. Es handelt sich um eine schlichte, blaue 5-Pocket Jeans in Denim-Qualität. 98% Baumwolle und 2% Elasthan. Diese Jeans habe ich 2006 für 89 Euro gekauft. Die Hose ist jetzt also 6 Jahre alt, wurde häufig getragen und gewaschen und sieht immer noch gut aus. Nur an den Nähten der Gesäßtaschen bilden sich so langsam „dünne“ Stellen. Aber nach 6 Jahren ist das in Ordnung, finde ich. Ich bin also mit Qualität und Verarbeitung sehr zufrieden. An der Innsenseite meiner alten Hose weist ein kleines Label dezent darauf hin, dass die Marke „Pierre Cardin“ zur Ahlers Group gehört. Jetzt habe ich mir neulich eine neue „Deauville“ gekauft – da fehlt übrigens dieses Label.

Ich habe dann mal ein bisschen recherchiert und dabei sind ein paar ganz interessante Dinge herausgekommen. So gehören zur Ahlers Group folgende Marken (oder neudeutsch „Brands“): Baldessarini, Otto Kern, Pierre Cardin, Pioneer, Pionier Jeans & Casuals, Pionier Workwear, Jupiter, Gin Tonic
Die Firmenzentrale ist in Herford. Das Unternehmen beschäftigt 2200 Mitarbeiter (Stand Nov. 2011), davon 638 in Deutschland. 25 % der Waren werden in eigenen Fertigungsstätten in Polen und Sri Lanka produziert. Und die restlichen 75%, wo kommen die her? Seit 2005 wird die Ahlers Group von Stella Ahlers, der Enkelin des Firmengründers Adolf Ahlers, geführt. Frau Ahlers hat übrigens Theologie studiert.

Das Unternehmen – die Ahlers Group

Porträt von Stella Ahlers (sehr lesenswert)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s